Fashionweek Berlin

Nach zwei Jahren hieß es nun im Januar: wir fahren nach Berlin – und zwar zu Fashionweek!
Auf machten sich Fashion Interessenten, Fachleute aus dem Bereich Mode und Lifestyle, Einkäufer und natürlich einige Stars und viele Sternchen.
Wieder lag der Fokus unter anderem auf der Mercedes-Benz Show, auf der „Straße des 17. Juni“ vor atemberaubender Kulisse mit dem Brandenburger Tor im Hintergrund.
Auch der alte Berliner Flughafen Tempelhof öffnete die Tore für die legendäre Streetwear Messe Bread&Butter, auf der die neusten Trends vorgestellt wurden.

Außerdem gab es Messen und Shows zu allen verschiedenen Styles: High Fashion, Hip-Hop Mode, und allerlei Kreatives.
Ein wichtiges Thema war in diesem Jahr das „Eco Fashion“.

Mehr und mehr Anbieter, Designer und Firmen legen großen und wachsenden Wert auf Nachhaltigkeit. Dies trifft auch bei den Konsumenten auf Zuspruch. Hier geht es um das Verwenden von nachwachsenden Stoffen und den fairen Handel.
Auch „normale“ Besucher konnten die zahlreichen Showrooms der Fashionweek besuchen und sich ein Bild über die neuste Mode machen.
Zu den Anbietern gehörten dieses Jahr u.a.: FRIDA WEYER; RISSLEBEN & RABBEN FASHION; LALA BERLI oder PETER O. MAHLER.

Dieser Beitrag wurde unter Mode News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.