Mode News

21.12.2012

Stylingtipps und Fashiontipps für die große Silvesterparty

Der Jahreswechsel steht unmittelbar vor der Tür und Du hast noch immer nichts passendes anzuziehen? Wenn dies der Fall sein sollte, dann wird es allerhöchste Zeit sich auf die Suche nach dem perfekten Look für Silvester zu begeben. Das optimale Styling bis ins kleinste Detail steht hier klar im Vordergrund. Immerhin weißt Du nicht, in welche Augen Du pünktlich zum Jahreswechsel blicken wirst. Beinahe jedes Jahr sind es gerade die funkelnden Exemplare und Stoffe, die sich einer großen Beliebtheit erfreuen. Ob dies auch 2012 der Fall sein wird, kannst Du den nachfolgenden Zeilen entnehmen.

www.esprit.deWorauf darf nicht verzichtet werden
Wer also den Gang auf eine Silverster-Party plant, der sollte als Frau unbedingt auf ein elegantes Kleid setzen, das nach Möglichkeit mit Paletten überzogen ist. Dieser Look kann sich selbstverständlich auch über Accessoires, wie die Handtasche, ziehen. In jedem Fall solltest Du darauf achten, die perfekte Kombination aus stylischen Erscheinungsbild mit unverkennbarem edlen Charakter zu erzielen. Gerade mit Oberteilen im Metallic-Look gelingt diese Kombination hervorragend. Es versteht sich an dieser Stelle von selbst, dass hohe Schuhe ein absolutes Must-Have zu Silverster 2012 sind. Immerhin verkörpern sie wie kein anderes Schuhwerk eine einzigartige Eleganz, die auch Du Dir zunutze machen solltest. Dem erfahrenen Mode-Kenner wird an dieser Stelle also auffallen, dass auch Silvester 2012 keine wirklichen Neuerungen in die Look für den Jahreswechsel zu erwarten sind. Allerdings präsentiert sich die Mode dafür umso zielstrebiger und durch und durch elegant. Wenn also ein Paar Punkte beachtet werden, steht dem stilsicheren Start ins Neue Jahr absolut nichts mehr im Weg. Wer dennoch auf Nummer sicher gehen möchte, um keinen modischen Schiffsbruch zu erleiden, der sollte sich die nachfolgenden Zeilen noch zu Gemüte führen.

Die absoluten Dont’s Silvester 2012
Selbstverständlich gibt es auch Dinge, die man tunlichst vermeiden sollte. Hierzu zählen beispielsweise ein falsch abgestimmtes Make-Up oder aber unpassende Frisuren. Auch hier sollte die perfekte Symbiose aus Eleganz und Style gewählt werden, was dem Jahreswechsel als würdig erscheint. So solltest Du immer darauf achten, dass die Farben Deines Looks gekonnt aufeinander abgestimmt sind. Gerade mit farbenfrohen Ausführungen solltest Du sparsam umgehen. Selbstverständlich soll Dein ganz eigener Look ein wahrhaftiger Blickfang an der Silversterparty darstellen. Allerdings soll dies nicht auf Kosten des Stilbewusstseins erfolgen. Kombiniere also stets mit Vorsicht und runde wenn nötig noch mit einem eher schlichten Accessoire ab, um für eine in sich stimmige Optik zu suchen. Wenn Du noch das passende Outfit suchst, kannst Du hier die passenden Exemplare finden!

Damit die Party perfekt wird gibt´s hier die besten Online Shops: Silverster Outfits!

18.12.2012

Rückgaberecht von online bestellter Ware

Die Weihnachtsgeschenke im Internet shoppen – ein Trend, der sich immer mehr durchsetzt und viele Vorteile mit sich bringt. Doch gerade beim Thema Umtausch und Rückgaberecht sind viele Kunden unsicher und kennen ihre Rechte wie auch Pflichten nicht genau. Dabei gibt es hier keine Zauberei oder versteckte Fallen, da von Seiten des Gesetzgebers dieser Part sehr genau geregelt wurde.

Generell kann gesagt werden, dass es keinen Unterschied macht, ob man die Waren per Online oder im Geschäft vor Ort erwirbt. Die Rechte des Käufers sind in beiden Fällen identisch und werden lediglich im Bereich der Verpackung und einigen weiteren kleinen Details den Umständen der Bestellung angepasst.

Diese Rechte hat man als Kunde

Im Internet besteht ein 14- tägiges Rückgaberecht auf alle bestellten Waren. Ausgenommen sind lediglich Lebensmittel, Kosmetika, Bademoden, Unterwäsche und speziell angefertigte Produkte. Diese fallen nicht unter das Rückgaberecht. Eine Angabe über die Gründe der Rückgabe müssen dabei nicht genannt werden. Selbst ein Kassenbon muss bei der Rücksendung nicht vorhanden sein. Jedoch sollte der Rücksendeschein so ausgefüllt werden, dass es dem Verkäufer möglich ist, die Ware auch einem Kunden zuordnen zu können.

Anders sieht es bei einer Reklamation aus. Ist die Ware defekt oder stimmt nicht mit der Beschreibung überein, so hat man bis zu zwei Jahre Zeit, eine Reklamation in Anspruch zu nehmen. Benötigt wird dafür der Kassenzettel oder der Bestellschein, da diese das Kaufdatum belegen. Sind beide Dinge nicht mehr vorhanden, kann auch die Kreditkartenabrechnung oder der Kontoauszug als Nachweis herangezogen werden.

Dabei muss dem Verkäufer immer die Möglichkeit eingeräumt werden, im ersten Schritt die Mängel durch eine Reparatur zu beseitigen. Sollte dies nicht gelingen, so kann man das Geld zurückverlangen oder aber auch einen Preisnachlass aushandeln.

Sendet man die bestellte Ware zurück, so muss dafür kein Porto bezahlt werden. Jedoch muss die Ware einen Mindestwert von 40 Euro gehabt haben. Der Verkäufer muss in diesem Fall die Kosten übernehmen. Liegt der Bestellwert unter 40 Euro, muss der Käufer das Porto für die Rücksendung begleichen.

13.12.2012

 Ich packe in meinen Koffer…

Seasonal Banner 180x150Winterurlaub mit viel Schnee ist der Traum vieler Urlauber. Doch spätestens, wenn der Koffer gepackt werden muss, stellen sich einige Fragen. Wer modisch mithalten will auf der Piste und den Skihütten, sollte schon vorher einiges planen. Denn warme und modische Dinge zugleich sind gar nicht so einfach zu finden. Aufgrund einer modischen Erscheinung auf Wärme zu verzichten, ist allerdings auch unsinnig.

Die wichtigsten Dinge für den Winterurlaub

Es hilft nichts, für den Winterurlaub muss lange Unterwäsche sein. Zum Glück gibt es moderne Wäsche in tollen Farben, die dieses Problem erträglicher machen. Lange Unterhosen sehen in Türkis oder schickem Pink nur halb so schlimm aus. Skiunterwäsche hat zusätzlich noch einige Funktionen, die normale Unterwäsche nicht hat. Sie trocknet schneller und sorgt dafür, dass der Träger nicht so schnell schwitzt. Ein weiterer Vorteil von Skiunterwäsche ist, dass sie nicht aufträgt. Der scheinbar dünne Stoff wärmt wunderbar und transportiert gleichzeitig Feuchtigkeit nach außen. Diese Funktionsunterwäsche ist auch super für Wanderer geeignet.

Mützen, Handschuhe und Schals braucht man mindestens in doppelter Ausführung. Denn durch Schnee werden diese Dinge feucht und müssen zwischendurch getrocknet werden. Thermokniestrümpfe sind ebenfalls eine tolle Sache. Sie halten Füße und Unterschenkel wunderbar warm.

Winterjacke, Thermohose und Skibekleidung müssen natürlich auch noch eingepackt werden. Für diese voluminösen Dinge ist meist ein etwas größerer Koffer notwendig. Pullover aus Fleece oder warmer Wolle sind ebenfalls wichtig.

Die meisten Urlauber, die in schneereiche Gebiete fahren, vergessen noch etwas sehr Wichtiges. Nämlich einen Pyjama oder sonstige Nachtwäsche. Wer aus einer Großstadt kommt, kann sich oft nicht vorstellen, wie kalt die Nächte auf einer Skihütte sein können. Ein Pyjama aus Flanell ist deshalb ein guter Reisebegleiter. Auch locker sitzende Socken gegen kalte Füße im Bett sind nicht zu verachten. Trotz Heizungen wird es in den Bergen in der Nacht empfindlich kalt. Deshalb sollte niemand versuchen, nur im T-Shirt zu schlafen.

Modische Kleidung für den Winterurlaub

Damit modisch alles stimmt, hilft es, sich ein wenig in aktuellen Sportshops umzusehen. Welche Jacken sind gerade Trend? Welche Farben werden auf der Piste bevorzugt? Auch die Accessoires ändern sich immer wieder ein wenig. Wer einen längeren Urlaub plant, sollte sich also modisch von der Mütze bis hin zu den Boots informieren. Augenblicklich sind Vintage-Skier und Retro-Mode hochaktuell. Bekannte Hersteller von Skimode sind immer ein guter Anhaltspunkt für die aktuelle Wintermode. Da auch die günstigeren Anbieter meist schnell nachziehen, lohnt es sich, in aktuelle Trends zu investieren. So macht der Urlaub auch modisch Spaß.

Bei uns finden Sie die neusten Trends und tolle Angebote zum Thema Ski & Snowboard : hier klicken!

19.11.2012

 

Amazon BuyVIP – bis zu 70 % auf Top-Marken

Aufgepasst – es gibt News am Modehimmel. Amazon BuyVIP bietet sensationelle Rabatte und Preisvorteile für Top-Marken! Bis zu 70 % – es heißt also Schnäppchenalarm!

Amazon Buy VIP ist ein Shopping Club, bei dem man als Mitglied bis zu sensationelle 70% Rabatt bekommt. Man kann dort sowohl Fashion als auch andere Produkte erwerben, egal ob Accessoires, Einrichtungsgegenstände oder Beautyprodukte. Amazon BuyVIP möchte den Mitgliedern nur Vorteile bieten  – kostenfrei Mitgliedschaft, Versand auch in viele EU-Länder, und einen durchdachten Bezahlvorgang. Das Geld wird erst abgebucht, wenn die Ware auch versendet ist.

Was bietet Amazon BuyVIP
Als Mitglied, wobei die Mitgliedschaft kostenfrei ist, können Sie bei Amazon BuyVIP  bei zeitlich begrenzten Aktionen von Top Marken in den Kategorien Damenmode, Herrenmode und Living von erheblichen Rabatten profitieren – Die Promotions beginnen meistens um  7:0

0 Uhr morgens und enden ca. 3 bis 5 Tage später. Wenn nichts anderes angegeben ist, richten sich die Rabatte immer auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

Was kostet die Lieferung ?
Amazon Buy VIP bietet eine kostenfreie Lieferung ab einem Wert von 100 EUR. Für Bestellungen unter 100 EUR Bestellwert zahlt man 6,90 EUR für den ersten Artikel plus 0,50 EUR für jeden weiteren Artikel.

Jetzt Mitglied werden und unglaubliche Fashion Schnäppchen machen! Hier klicken!

09.11.2012

Mawaju Mode -  „cool brands for cool kids“

Geburtstagsaktion 300x250 „Wir liefern das Grinsen gleich mit!“ lautet das Motto von Mawaju, dem großen Shop für Babymode, Kinderkleidung und Fashion Hits für Schwangere. In den witzigen Werbespots, die derzeit über die Bildschirme flimmern, zeigen fröhliche Kinder und gut gelaunte Schwangere, wie modisch und bequem gute Kleidung sein kann. Über 8.000 Artikel der verschiedensten Marken umfasst das große Angebot des Onlineshops. Darunter sind nicht nur bekannte Modenamen, auch in Deutschland sonst kaum erhältliche Marken können werdende Mamis für sich, das Baby und Kinder bis zu 14 Jahren bei Mawaju bestellen. Von Absorba über Moonkids, Lego, und Fixoni bis zu Tom Tailor sind alle bekannten Markenhersteller vertreten.

Süße Babymode für die Kleinsten
Vom Strampler bis zur Winterjacke ist bei Mawaju alles für Babys von der Geburt bis zum Alter von 18 Monaten erhältlich. In den ausgefallenen Kreationen wie zum Beispiel den T-Shirts mit Johnny-Cash-Motiv wirken auch die kleinsten Erdenbürger schon ganz groß. Handtücher, Bettwäsche und Flaschen, und alles was für die Versorgung eines Babys benötigt wird, können junge Eltern bei Mawaju bestellen. Natürlich sind alle Artikel strapazierfähig und frei von Schadstoffen. Mawaju legt großen Wert darauf, nur Produkte anzubieten, die hohen Qualitätsstandards entsprechen.

Tolle Markenkleidung für Kids und Schwangere
Mit dem Angebot für die etwas Größeren sind auch die Kids bis zu sieben Jahren immer modisch up to date. Das große Angebot an Pullovern, Hosen, Röcken und Outdoor-Bekleidung lässt kaum Wünsche offen. Bequem und doch topmodisch sind die Kleidungsstücke, die auch einmal eine unsanfte Behandlung vertragen. Kinder und Jugendliche möchten auch über den Stil ihrer Kleidung mitentscheiden. Bei Mawaju wird auch der anspruchsvollste Teenie fündig. Für Schule und Freizeit findet sich immer das Passende. Natürlich dürfen die zukünftigen Mütter nicht vergessen werden. Gut tragbare Umstandsmode, die nicht einengt und trotzdem chic aussieht, sorgt in der Schwangerschaft für Wohlbehagen. Kinder- und Umstandsmode von mawaju – die tollen Styles zum aktuellen TV-Spot hier shoppen!

Mid Season Sale und weitere Sparaktionen
Neben Hosen, Tops und Jacken hat Mawaju Unterwäsche, Bademode und Schuhe für alle Altersgruppen im Angebot. Die Angebote können im übersichtlichen Onlineshop versandkostenfrei bestellt werden. Wer nach Schnäppchen Ausschau hält, wird im Playground fündig. Eine umfassende Information über die verschiedenen Marken erhalten die Kunden in der Rubrik Brandbook. Mit tollen Sonderangeboten macht das Einkaufen noch einmal so viel Spaß. Beim Mid Season Sale zum Beispiel sind viele Einzelteile der Tom Taylor Kindermode um 50 Prozent reduziert. Eine weitere Möglichkeit zum Sparen bietet Mawaju seinen Kunden durch einen Gutschein über zehn Prozent, den Neukunden erhalten, wenn sie sich für den Newsletter anmelden. Als zusätzliches Bonbon gibt es – solange der Vorrat reicht – zu jeder Bestellung ein Abonnement der Zeitschrift Eltern.

Jetzt bei mawaju.de: eines von 1000 Jahresabos der Zeitschrift Eltern exklusiv als Geschenk zu jeder Bestellung.

 

07.11.2012

Jeden Tag eine neue Jeans, oder laufe ich mit Matsch an den Hosenbeinen rum?

Nun ist er da, der kalte, nasse und schmuddelige Herbst. Kein Tag vergeht ohne Regeln von oben, oder zumindest Nässe von unten. Die Hundebesitzer unter Euch kennen das – raus muss der Hund bei jedem Wetter. Eigentlich macht mir das ja sogar Spaß, und wie sagt man immer: „ Es gib kein schlechtes Wetter, es gibt nur die falsche Kleidung“.

Frei nach dem Motto, habe ich mir letzte Woche ein Paar richtig stabile bequeme Boots bestellt – vor allem Wasserdicht, das war mich wichtig.  Zalando bietet ja zum Glück auch da eine große Auswahl – so war der passende Schuh schnell gefunden. Zudem tolle Handschuhe, damit ich die klitsch nasse Leine nicht immer anfassen muss. Ich habe gleich die mit „Smartphone“ fähigem Finger genommen, das spart das ständige aus und anziehen. Handschuhe mit Smartphone Finger – hilft bestimmt auch bald auf dem Weihnachtsmarkt.

Also bestens ausgerüstet geht es seit dem, egal bei was für Wetter und Bodenverhältnissen, ab aufs Feld. Leider habe ich mich zu früh gefreut. Zwar friere ich nun nicht mehr, habe trockene Füße und rutsche auch nicht mehr aus – aber ich habe die Rechnung ohne meine Jeans gemacht. Diese liegt, da ich ja keine Hochwasserhosen trage, natürlich über dem neuen Hightech Wanderschuh. Dies hat zur Folge, dass ich jeden Abend mit braunen Erdflecken auf meinem Hosenbein ankomme.

Ich stehe nun also vor der Frage – jeden Tag eine neue Jeans, oder laufe ich mit Matsch an den Hostenbeinen rum? Bei www.amazon.de fand ich dann Gamaschen in verschiedenen Sportlichen Ausführungen  und bei DaWanda habe ich die kreativere Version dazu gesehen. Eine gute, und wie ich finde auch modisch vertretbare Lösung gefunden: Gamaschen als Überzieher, zum Schutz der Jeans und als nettes trendiges und individuelles Accessoires!  Ich erzähle Euch bald, ob mein Plan funktioniert! Beinstulpen bei DaWanda!

24.10.2012

Sportveranstaltungen – oder die Fashion Hölle!

Das war ein Wochenende – 25 herrliche Grad Celsius im Oktober – goldener Herbst  - Sonne satt und anstatt mit meinem Dackel im bunten Laubwald herum zu wandern – war ich in einer Sporthalle in Hessen. Und das zwei Tage lang! Gut – ich gebe es zu – das war ich freiwillig und es hat ja auch Spaß gemacht!

Und als Bonus on Top bietet so eine Veranstaltung  ja auch einiges lustiges für die Augen.  Ein buntes Sammelsurium an vielen verschiedenen Typen – zum kringeln was einem zum Thema Fashion dort so über den Weg läuft. Hierbei ist es vermutlich auch egal, ob man bei den Kaninchenzüchtern, bei den Ringern oder auf einem Schachtunier wäre – wo viele Menschen sind, gibt es auch viel zu schauen…

Hier mein Sportveranstaltung – Fashion Ranking:

Platz 3 – die Socken – es gibt Sie noch – weiße Tennissocken! Die meisten davon kommen vermutlich vom Discounter um die Ecke im 15er Pack. Hammer! Und ich möchte betonen, ich rede hier nicht von den aktiven Sportlern!

Platz 3b muss ich einschieben – die gleichen Socken – aber schön in Sandalen! Hammer, Hammer!
Tipp: hier gibt´s modische schwarze Socken!

Platz 2 – weiße T-Shirts – ihr kennt sie – die ohne Form, leicht durchsichtig  und nur echt, mit einem leichten Grauschleier und ausgeleiertem Kragen… herrlich!

Aber ungeschlagen auf Platz 1 – der Trainingsanzug aus den 90ern! Feines Polyamid trifft helles Polyester Innenfutter. Mein Highlight am Wochenende war genauso ein Teil – aber in den knalligen Retro Farben „Lila –Türkis“. Hammer, Hammer, Hammer! Bei jeder Bewegung raschelt das Teil und leider wurde damals auch kein Wert auf die atmungsaktiven Materialien gelegt.  Diese Tatsache hilft vor allem am 2. Tag der Veranstaltung nicht unbedingt …

www.amazon.de

Erwähnen möchte ich hier aber auch noch, das es auch wirklich positive Outfits gab – schöne Adidas Superstars mit farblich passendem T-Shirt. Zudem eine lässige Jeans und coole Schweißbänder – um dem ganzen einen sportlichen Look zu verleihen … es geht doch Jungs!

Am Montag war ich dann übrigens doch im Wald – mit meinen neuen braunen Stiefeletten, die nach 3 Tagen von Esprit geliefert wurden!

16.10.2012

Verkaufsoffener Sonntag – oder wie ruiniere ich mir das Wochenende…

Der Sonntag war verkaufsoffen! Und das heißt für einen Shopping Guru wie mich natürlich ab in die Stadt. Gemütlich ohne Zeitstress von Laden zu Laden bummeln, zwischendurch mal einen Café oder gar ein kleines Gläschen Sekt in der Sonne schlürfen. In den verschiedenen Läden nach der neusten Mode stöbern und sogar das ein oder andere Schnäppchen machen… ungefähr so hatte ich mir das vorgestellt.

Da hatte ich den Plan allerdings ohne die tausenden Anderen kaufwütigen gemacht, die mit Kind und Kegel einen ausgedehnten Familienausflug in das ortsansässige Shopping-Center gemacht haben. Klar, parken direkt bei den Läden ist natürlich reizvoll, aber das Warten auf eine der winzigen Lücken im Parkhaus zerrt schon vor dem Shoppen an den Nerven.

Nun gut, ich bin ja hart im Nehmen, also hoch mit dem Dackel auf den Arm und weiter ging´s. Ich wollte ja auch nur einen schönen Loop-Schal (Loop Schal von Esprit) und eine passende Mütze dazu – zudem vielleicht noch ein paar braune Lederstiefel. Also ab in das Center und zielstrebig in den Schuhladen im 1. OG. Meine Zielstrebigkeit wurde jedoch durch diverse Kinderwägen mit quengelndem Shopping-Nachwuchs gebremst. Den kleinen war deutlich anzusehen, dass Sie auch lieber wo anders wären, als in diesem Chaos. Als ich es dann endlich an das passende Regal geschafft hatte, standen da ganze 2 Stiefel in der Farbe, die ich mir vorgestellt hatte. Da ich ja mit Größe 41/42 anscheinend sehr aus dem Raster falle, ist das Regal natürlich im Untergeschoss ganz hinten rechts, und die Auswahl auch sehr begrenzt.

Das war also nichts. Dann wenigstens der trendige Loop-Schal, den ich neulich im Internet gesehen hatte (– schwarz gestrickt und die passende Mütze dazu…der Schal war da, die Mütze natürlich nicht mehr. Nach einer kurzen Rückfrage bei einer der gestressten Verkäuferinnen, die Sonntags auch lieber was anderes machen würde, als zu arbeiten, wurde ich auf die andere Filiale in der Stadt verwiesen.

Nach rund einer Stunde fällt mir nun der Arm fast ab – leider aber nicht aufgrund der zahlreichen Tüten gefüllt mit meiner Beute, sondern da ich meinen lieben aber doch schweren 5 Kilo Dackel immer noch rum trage, da er sonst schon von mindestens 3 Kinderwägen platt gerollt wäre.

Was ein entspannter Sonntag! Ich beschließe nun diesen Stressbummel abzubrechen und mit dem reizüberfluteten Hundi das Weite zu suchen. Nach einem schönen Spaziergang im nahegelegenen Park, ab nach Hause aufs Sofa. Aber der Schal geht mir natürlich nicht aus dem Kopf – also Laptop an – meine Kleidung kann ich auch online shoppen. Drei Minuten später liegen die braunen Stiefel, der Schal und die Mütze im Warenkorb, einloggen, absenden. Warum nicht gleich so!

09.10.2012

Schuhmoden Herbst 2012

Diesen Herbst können alle Damen aufatmen – es wird bequem an den Füßen – dank Keil- und Blockabsätzen.  In den Schuhläden und den bekannten Schuh Onlinestores findet man zum Glück weit und breit keine Pfennigabsätze, mit denen man bei jedem Schritt im nassen Waldboden versinkt. Von authentischen Wildleder- und Lederimitaten bis hin zum echt Lederschuh ist die Auswahl in diesem Oktober breit gefächert.Dies macht sich natürlich auch im Geldbeutel bemerkbar – und da mein Hund, der farblich auch voll im Trend liegt – auf den Preis keine Rücksicht nimmt– tun es für mich auch die günstigeren Varianten. Nach dem Motto, lieber mehr als nur ein teures Paar.

Darf ich vorstellen, mein treuer Freund Dago mit einem nicht mehr ganz so trendigen Schuh!

04.10.2012

Der Herbst ist da…

… und es muss platz geschaffen werden im tristen Kleiderschrank. In diesem Jahr liegt man mit gedeckte Tönen wie schwarz und grau absolut richtig. Das Herbst Outfit wird durch knallige, kräftige Farben wie rot, orange oder ein warmes cognac Gelb aufgepeppt.

In dieser Jahreshäfte ist die Bluse auch wieder häufiger zu sehen – sportlich varierit mit einer schönen zeitlosen Jeans. Egal ob bei Spatziergängen im bunten Herbstwald oder ein Stadtbummel – mit den aktuellen Keilstiefeln in warmen Herbstfarben kann man bequem laufen und sieht zudem gut aus. Dazu ein kuschliger Mantel oder oder eine Daunenjacke in gedeckter Farbe – und der Wind kan einem nichts mehr anhaben… also los shoppen und ab in die Natur.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.