Sportveranstaltungen – oder die Fashion Hölle!

Sportveranstaltungen – oder die Fashion Hölle!

Das war ein Wochenende – 25 herrliche Grad Celsius im Oktober – goldener Herbst  - Sonne satt und anstatt mit meinem Dackel im bunten Laubwald herum zu wandern – war ich in einer Sporthalle in Hessen. Und das zwei Tage lang! Gut – ich gebe es zu – das war ich freiwillig und es hat ja auch Spaß gemacht!

Und als Bonus on Top bietet so eine Veranstaltung  ja auch einiges lustiges für die Augen.  Ein buntes Sammelsurium an vielen verschiedenen Typen – zum kringeln was einem zum Thema Fashion dort so über den Weg läuft. Hierbei ist es vermutlich auch egal, ob man bei den Kaninchenzüchtern, bei den Ringern oder auf einem Schachtunier wäre – wo viele Menschen sind, gibt es auch viel zu schauen…

Hier mein Sportveranstaltung – Fashion Ranking:

Platz 3 – die Socken – es gibt Sie noch – weiße Tennissocken! Die meisten davon kommen vermutlich vom Discounter um die Ecke im 15er Pack. Hammer! Und ich möchte betonen, ich rede hier nicht von den aktiven Sportlern!

Platz 3b muss ich einschieben – die gleichen Socken – aber schön in Sandalen! Hammer, Hammer!
Tipp: hier gibt´s modische schwarze Socken!

Platz 2 – weiße T-Shirts – ihr kennt sie – die ohne Form, leicht durchsichtig  und nur echt, mit einem leichten Grauschleier und ausgeleiertem Kragen… herrlich!

Aber ungeschlagen auf Platz 1 – der Trainingsanzug aus den 90ern! Feines Polyamid trifft helles Polyester Innenfutter. Mein Highlight am Wochenende war genauso ein Teil – aber in den knalligen Retro Farben „Lila –Türkis“. Hammer, Hammer, Hammer! Bei jeder Bewegung raschelt das Teil und leider wurde damals auch kein Wert auf die atmungsaktiven Materialien gelegt.  Diese Tatsache hilft vor allem am 2. Tag der Veranstaltung nicht unbedingt …

Erwähnen möchte ich hier aber auch noch, das es auch wirklich positive Outfits gab – schöne Adidas Superstars mit farblich passendem T-Shirt. Zudem eine lässige Jeans und coole Schweißbänder – um dem ganzen einen sportlichen Look zu verleihen … es geht doch Jungs!

Am Montag war ich dann übrigens doch im Wald – mit meinen neuen braunen Stiefeletten, die nach 3 Tagen von Esprit geliefert wurden!

Dieser Beitrag wurde unter Mode News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.