Umstandsmode – bequem und hübsch?

Umstandsmode – die schönsten Modelle für eine besondere Zeit

Eine Schwangerschaft wirft die Gefühlswelt der wenden Mutter gehörig durcheinander. Trotz aller Freude fällt es vielen Frauen schwer, mit ihrem sich verändernden Körper umzugehen und passende Kleidung zu finden. Auch wer vor der Schwangerschaft weite Kleidung bevorzugt, wird bald feststellen, dass Tuniken, Kleider und Jeans einfach nicht mehr richtig sitzen. Umstandsmode ist eine sinnvolle Investition, um sich diese besondere Zeit angenehm zu gestalten. Sich rundum wohlfühlen und dabei toll aussehen – was könnte eine werdende Mutter mehr wollen?

Spätestens ab dem 4. Schwangerschaftsmonat werden die Hosen eng. Bei sehr schlanken Frauen oder Frauen, die bereits ein Kind bekommen haben, kann dieser Umstand auch früher eintreten. Schwangerschaftshosen haben einen dehnbaren oder regulierbaren Bund, der sich angenehm anfühlt und gut sitzt. Mit zwei bis drei Hosen für den Job und einem Paar Jeans für die Freizeit kommen die meisten Frauen in der Schwangerschaft aus. Besonders angenehm sind Umstandskleider, die locker sitzen, Rundungen kaschieren und mit Kugelbauch einfach nur süß aussehen. Einige Modelle sind auch zum Stillen geeignet und damit eine Investition, die sich auch längerfristig auszahlt.

Umstandsmode
Sicher muss niemand eine komplette Garderobe an Umstandskleidung einkaufen. Allerdings ist es ein angenehmes Gefühl, nicht jeden Tag dieselbe weite Bluse tragen zu müssen. War Mode für Schwangere noch vor wenigen Jahren ausschließlich weit und leger, gibt es heute zahlreiche Kollektionen mit eng anliegenden und eleganten Stücken. Schwangere dürfen zu ihrem Bauch stehen und ihn auch zeigen. Es lohnt sich immer, einige schicke T-Shirts zu besitzen, die gut aussehen und gar nicht teuer sein müssen. Internetshops wie Otto, Baby-Walz oder mawaju.de haben eine tolle Auswahl in allen Größen und immer einige Teile im Sale. Hier gibt es auch Unterwäsche, in der Bauch und Busen während der gesamten Schwangerschaft bequem Platz finden.

Die neun Monate bis zur Geburt eines Kindes sind viel zu schön, um sie in überweiten Klamotten zu verbringen. Wer sich schicke Umstandsmode gönnt, versüßt sich die Vorfreude und kann die Schwangerschaft in vollen Zügen genießen.

Hier geht es zu Top-Online Shops – sparen Sie sich den Weg in die Stadt!

Dieser Beitrag wurde unter Mode News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.